• Zielgruppen
  • Suche
 

Zulassung zum Master-Studiengang Material- und Nanochemie

Zum Master-Studium Material- und Nanochemie kann zugelassen werden, wer eine B.Sc.-Urkunde einer anerkannten Hochschule seines Landes vorlegt und nachweist, dass seine Ausbildung einen engen Bezug zur Chemie hat.
Zudem sind Grundkenntnisse der deutschen Sprache (DSH-Prüfung) nachzuweisen.

Die Einzelheiten des Zulassungsverfahrens sind in der Zulassungsordnung in der jeweils aktuellsten Version geregelt.

Die Bewerbungen für das Wintersemester 2010/2011 müssen bis zum

15.Juli 2010

für ausländische Bewerber bis zum 31.Mai 2010

beim Immatrikulationsamt der Leibniz Universität Hannover eingereicht werden.