InstitutPersonen
Prof. Dr. Imbihl

Prof. Dr. rer. nat. Ronald Imbihl

Prof. Dr. rer. nat. Ronald Imbihl
Funktion
Emeritierte und in den Ruhestand versetzte Professorinnen und Professoren
Institut für Physikalische Chemie und Elektrochemie

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

    • Nicht-lineare Dynamik an katalytischen Oberflächen
    • Modellsysteme zur Heterogenen Katalyse
    • Fluktuationen bei katalytischen Nanosystemen
    • Entwicklung mikro- und nano-strukturierter Katalysatoren
    • Festelektrolyte zur elektrochemischen Promotion katalytischer Reaktionen
    • Mathematische Modellierung von Oberflächenprozessen

    LEBENSLAUF

    • Beruflicher Werdegang

      1984-1986
      Gastwissenschaftler am IBM Thomas J. Watson Research Center, USA

      1986-1994
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. G. Ertl am Fritz-Haber-Institutes der Max-Planck-Gesellschaft in Berlin

      1990
      Habilitation beim Fachbereich Chemie der Freien Universität Berlin in Physikalischer Chemie

      1994:
      Professor am Institut für Physikalische Chemie und Elektrochemie der Universität Hannover

      2003 und 2013
      Sabbatical bei Prof. C. Campbell in Seattle, USA

    • Ausbildung

      1973-1980
      Studium der Chemie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München

      1980-1984
      Dissertation bei Prof. Dr. G. Ertl